Konzertbeschreibung

Grend Slam special: Wort im Akkord

Klassik slams Poetry

Bild WORT im AKKORD - Klassik slams Poetry

Eine der außergewöhnlichsten Kooperationen feiert Weltpremiere im Grend! Das Münchner Ensemble Varié hat mit Poetry-Slam-Legende und Marilyn´s-Army-
Sänger Frank Klötgen ein Abendprogramm zusammengestellt, das spielerisch
eine elegante Gratwanderung zwischen barocker Klassik und Punkpoemen meistert.

Das Ensemble Varié hat sich einen Namen damit gemacht, vor allem unbekannte
und häufig von der Musikwelt übersehene Werke in Originalbesetzung (Flöte, Geige,Gitarre) aufzuführen.
Neben Verdi, Vivaldi und Dvorak werden an diesem Abend auch Werke von Granados und de Falla erklingen, während Klötgen zum "Barbier von Sevilla" Godzilla eine VoKuHiLa verpasst.

Kammermusik und Slammerpoesie im Klammerblues. Ein Abend zum Genießen, Schmunzeln und herzhaftem Lachen!