Konzertbeschreibung

Kneipe live: D.W. King und The acoustic Crooners

Bild Elvis-Entertainment unplugged

D.W. King & The `coustic Crooners zollen dem Mann Tribut, der den Rock’n’Roll verbreitete und kultivierte: Elvis Presley ist mit seiner Musik unsterblich geworden und fest in den Herzen vieler Musikliebhaber verankert.
Der Duisburger Elvis-Tribute-Artist D.W. King verfügt über eine Stimme voller Kraft, Sehnsucht und Präsenz. Unterstützt von seiner Band „The `coustic Crooners“ präsentiert D.W. King die ganze Palette der Musik des Königs des Rock´n´Roll - live und unplugged! Die siebenköpfige Band aus dem Ruhrgebiet bietet eine äußerst spannende Mischung der schönsten Songs von Elvis Presley aus drei Jahrzehnten: In ihrem Programm finden sich Welthits wie „That`s Alright Mama”, „Always On My Mind” und „In The Ghetto” oder Coversongs wie „Blue Suede Shoes” und „Johnny B. Goode” genau so wie selten gehörte Raritäten aus dem Repertoire des King. Dabei bedient sie vom Rock’n’Roll und Blues über Country und Gospel bis hin zu Balladen und Filmtiteln alle Stilrichtungen, die Elvis in seiner Karriere aufzubieten hatte.

Die „`coustic Crooners” sind im wahren Leben die „Cosmic Crooners”, die Begleitband von D.W. King, die seit 2008 gemeinsam mit ihm rund 200 Konzerte absolviert hat und immer wieder als eine der besten Elvis-Cover-Bands Deutschlands bezeichnet wird. In ihrer rein akustischen Inkarnation
verzichten sie auf die elektrische Verstärkung und widmen sich dem umfangreichen musikalischen Werk von Elvis Presley live und unplugged. Aus dem Schlagzeug wird ein Cajon, für den E-Bass kommt der Kontrabass zum Einsatz, statt der verzerrten E-Gitarre gibt es Westerngitarren und die Orgel verwandelt sich in eine Melodica.

Ob unplugged oder unter Strom: D.W. King und seine Crooners gehen mit viel Leidenschaft, Können, Humor und immer auch ein wenig Selbstironie zur Sache und bieten den Konzertbesuchern von jung bis alt immer ein intensives und ehrliches Erlebnis. Dabei spielten sie unter anderem bereits im Vorprogramm der TCB-Band, also der Begleitband von Elvis Presley während der kompletten Siebzigerjahre. Die Elvis-Veteranen zeigten sich anschließend begeistert von der liebevollen Umsetzung der Musik durch D.W. King & The Cosmic Crooners, die die Ideen der Songs sorgfältig transportiert, dabei aber durchaus eigenständig klingt und niemals zur Kopie gerinnt.

D.W. King & The `coustic Crooners bestehen aus:
D.W. King | Gesang und Moderation
Ms. Alina One | Gesang
Ms. Mary in the Evening | Gesang
Mr. Oats | Gitarre
Sherry Jeff | Kontrabass
The Henkman | Melodica & Gitarre
Markus „The Animal“ Hörm | Cajon